Fisch zu viert

von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer

Premiere: 19. Mai 2006

Wenn drei ältliche Damen mit ihrem geknechteten Diener in die Ferien reisen, kann es schon passieren, dass dieser den Herrinnen von Heckendorf nicht nur tagsüber, sondern auch nächtens dienlich sein muss. Doch jede von ihnen hat ihre ganz besondere Vorstellung von der Liebe. Ein Fisch soll die Probleme für ihn lösen.

Besetzung

Charlotte Heckendorf - Ilse Kropff-Krauland

Cäcilie Heckendorf - Ingrid Muner

Clementine Heckendorf - Yasmin Eisl

Rudolf Moosdenger, ihr Diener - Robert Marchel

Moritatensängerin - Anna Köck

 

 

Ausstattung und Technik - Brigitte Eisler

Regie - Ingrid Muner/ Brigitte Eisler

Fotos

(c) Peter Manninger

fisch-131_a.jpgfisch-111.jpgfisch-089.jpgfisch-085.jpgfischzuviert-144.jpgIMG_1489.jpgfisch-172.jpg