AKTUELL im KISTL

Liebes Publikum,

auch in Zeiten wie diesen geschehen noch Wunder - wir freuen uns und sind sehr dankbar noch ein weiteres Jahr (bis März 2023) in unserem "KiStL" in der Rechbauerstraße bleiben zu dürfen!!!

Ein herzliches Dankeschön gilt Herrn Kulturstadtrat Riegler, der KPÖ Klubobfrau Christine Braunersreuter, Gemeinderätin Sahar Mohsenzada und Gemeinderat Karl Dreisiebner für Ihr Enagagemant rund um das Forstbestehen des Kistl.

Ab 3. Juni feiert die französische Komödie "Die Nervensäge" von Francis Veber Premiere. Der Autor ist dem einen oder der anderen vielleicht durch unsere Komödie "Dinner für Spinner" bekannt - mit der "Nervensäge" gibt es zumindest für den Protagonisten Francois Pignon (Christian Linzbichler) eine kleine Fortsetzung. Die genauen Vorstellungstermine finden Sie unter "Termine"!!!

DieNervensgeKiStL_0001.jpg

 

Im Juli erwartet uns dann mit dem Kistl Märchensommer ein Ausflug in die Welt des "Dschungelbuch" - nicht nur für Kinder. Nebem dem Kistl Märchsommer Ensemble spielen heuer auch die Kinder aus unserem Kinderkurs mit.

 

Der Kistl Kleinkunstabend im Juni findet am 15.6. um 1930 Uhr statt. Diesmal mit Simon Pichler, Dan Knopper und Mona Kospach.

Simon_Pichler1.jpegDan_Knopper.jpgHelena_Wimmer_Pippi2_Mona_Kospach.jpg

NEU im KiStL

 

So ein Theater!“

KiStL Schauspielkurs für Kinder

Kinder sind Virtuosen der Fantasie – mit diesem Grundgedanken startet ab Ende September/Anfang Oktober 2021 der Schauspielkurs für Kinder im Kistl/Graz. Unter der Leitung von Petra Pauritsch und Andreas Dayé soll Kindern ab 7 Jahren die Möglichkeit gegeben werden für ein Semester in die Grundtechniken des Theaterspielens einzutauchen. Einmal auf der Bühne zu stehen, einmal in eine andere Rolle zu schlüpfen, einmal der Fantasie freien Lauf zu lassen – und das einmal pro Woche von Anfang April 2022 bis Ende Juli 2022.

Spaß steht bei uns an erster Stelle! Mit spielerischen Übungen versuchen wir das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken, ihre Sozialkompetenz zu vertiefen und ihre Persönlichkeitsentwicklung mit einem Hauch von Theaterluft zu füllen. Am Ende des Kurses gibt es eine Aufführung, bei der wir alle miterleben werden, welchen Zugewinn an Ausstrahlung, Mut und Teamfähigkeit durch Theaterspielen erbracht wird.

Kursleitung – das sind wir

Petra Pauritsch ist langjähriges Ensemblemitglied der Komödianten in St. Leonhard und seit 2020 Leiterin des Vereins, sie spielt seit 15 Jahren auf diversen Bühnen der steirischen freien Szene (u.a. Theater im Keller, Schlossfestspiele Piber) und arbeitet seit 6 Jahren als Theaterpädagogin, u.a. in der Volksschule Dr. Jonas/Kapfenberg und beim „Österreichischen Zentrum für Kriminalprävention“.

Andreas Dayé ist seit 10 Jahren ein fester Bestandteil des Ensembles der Komödianten in St. Leonhard, hat in diversen Filmprojekten mitgewirkt und ist auch als Bassist der Musik sehr zugetan. Seit 2016 arbeitet er auch als Theaterpädagoge für das „Österreichische Zentrum für Kriminalprävention“ an steirischen Volksschulen.

Alle Infos kurz zusammengefasst:

- Theaterkurs für Kinder ab 7 bis 13 Jahren im KiStL

- Termin: immer montags (außer in den Ferien) von 1615 bis 1745 Uhr. Die erste Einheit findet am Montag, 4.April., statt.

- Kosten/Kind: 180 Euro/Semester

- Anmeldung bis spätestens 3. April 2022 unter: petra_pauritsch@yahoo.de oder 06502410808

- Gruppe: max. 15 Kinder – ab 10 Anmeldungen wird der Kurs stattfinden



Demnächst im KiStL

Die Nervensäge von Francis Veber

Kistl Kleinkunstabend

Das Dschungelbuch - Kistl Märchensommer

                                                                                     in Kooperation mit 

                                                                                   KLZ_Logo_Ab_Oktober_2016_SINGLE_300dpi_60_vektorisiert.jpg