Einakter

Über die Schädlichkeit des Tabaks von Anton Tschechow

Die schwarze Witwe von Carlo Terron

Premiere: 15. Juni 2005

ad1: eine tragikomische Satire auf das verpfuschte Leben eines alternden Lehrers, der nur mehr aus Angst vor seiner dominanten Frau besteht

ad2: Die Gattin des Physikers und Nobelpreisträgers, der nach Schlaganfällen gelähmt und hilflos dahinvegetiert, entdeckt die Lust an der Macht über das einstige gefeierte Genie.

Besetzung

Klaus Teis, Ingrid Muner

Regie - Eva Schäffer

Fotos

thumbnail_2.jpgthumbnail.jpg