Ein klarer Fall

von Claude Magnier

Premiere: 17. Februar 2006

Rene, der eine Autopanne hat, findet ein Landhäuschen, einen Schlummertrunk und ein freies Bett. Aber auch Jacqueline hat einen Schlaftrunk genommen und legt sich, ohne Rene zu bemerken, ebenfalls ins Bett. Robert, ihr Mann kommt früher als erwartet zurück und findet die beiden im Bett: für Robert ein klarer Fall, für Jacqueline eine verwirrende Situation und für Rene die Möglichkeit ein charmantes und intrigantes Spiel zu spielen. Wer wird gewinnen?

Besetzung

Robert Callot - Norbert Hermann

seine Frau Jacqueline - Agnes Julia Redl

Rene Deval - Christian Linzbichler

 

Ausstattung und Technik - Brigitte Eisler

Regie - Ingrid Muner/ Brigitte Eisler

Fotos

Ein_klarer_Fall_009.jpgEin_klarer_Fall_010.jpgEin_klarer_Fall_017.jpgEin_klarer_Fall_018.jpg