Genoveva

von Julie Schrader

Premiere: 13. Dezember 2003

Wegen der Liebe zum Neffen des Hauses, Adelkurt, wird Genoveva von dessen Tante, Exzellenz Adolphine Plückerjahn, nach Berlin verstoßen. Dortselbst geschehen ihr recht wundersame Dinge, ausgelöst durch den Engel Hesekiel, aus denen sie erst Kaiser Wilhelm II erlösen kann.

Besetzung

Fritz Orosco, Klaus Teis, Ilse Kropf-Krauland, Michael Sussmann, Heide Pötz, Gudrun Göschl, Ingrid Muner, Sabina Feuchtner

Regie - Siegi Galler