Die Stunde der Phantasie

von Anna Bonacci

Bescheidener Organist will Stelle in London, Gentleman will dafür keusche Ehefrau, die Hilfe von einer stadtbekannten Trösterin bekommt - der Abend nimmt einen ungewöhnlichen Verlauf

Besetzung

Muner, Galler, Kropf-Krauland, Teis, Persche

Regie - Sonja Dohnalek

Bühne und Kostüm - Fr. Kienleitner

Technik - Hr. Werner