Die Falle

von Robert Thomas

Premiere: 22. Oktober 2004

Hochzeitsreise nach Venedig, Flitterwochen in einem idyllisch gelegenen Chalet nahe Chamonix: Monsieur und Madame Corban sind, so scheint es, ein rundum glückliches Paar. Eines Tages aber verschwindet die Frau – spurlos. In höchster Sorge verständigt der Ehemann die Polizei und es beginnen Ermittlungen. Jedoch: eine Klärung des Falles erweist sich als äußerst mühsam – häufen sich doch höchst verblüffende, zunehmend Angst einflößende Vorfälle...

Besetzung

Daniel - Norbert Hermann
Florence - Ingrid Muner,
Polizeikommissar - Ilse Kropf-Krauland
Abbé Maximin - Robert Marchel
Der Seehecht - Klaus Teis
Schwester Berton - Ingrid Benedik

 

Regie - Eva Schäffer

Fotos

thumbnail_6.jpgthumbnail.jpgthumbnail_3.jpgthumbnail_2.jpgthumbnail_4.jpgthumbnail_5.jpg